Startseite
  Archiv
  ° Inas Infos
  ° Termine
  ° Bilder
  ° aktueller Aufenthaltsort
  °Abschlussrede
  °Witze
  Gästebuch
  Kontakt

   Das Wetter bei mir
   herzogenaurach
   klassenboard 10c
   Bayrisches Elitegymnasium in Herzogenaurach
   bellybuttons
   annika
   fabis seite

http://myblog.de/ina-goes-brasil

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich hab euch ja schon erzaehlt, dass ich hier so viele Witze erzaehlt bekomm und hab mir gedacht, ein paar koennte ich ja hier reinstellen. Ich weiss nicht, ob ihr sie versteht, und wenn, dann findet ihr sie wahrscheinlich sauschlecht (ich hab nicht gesagt,dass sie gut sind!), aber irgendwas muss ich ja auf diese Seite schreiben!

*In der Kneipe."Ich hab seit fuenf Tagen nicht mehr mit meiner Frau geredet." "Warum denn das?" "Ich wollte sie nicht unterbrechen."

*Ein Deutscher wandert eine Strasse entlang. Auf einmal sieht er so 4,5 Meter vor sich eine Banaenschale liegen. Da schimpft er:"Mist, jetzt werd ich schon wieder hinfallen!"

Eigentlich ist dieser Witz nicht mit einem Deutschen sondern mit einem Argentinier, aber seit er mich kennt, erzaehlt Mario ihn immer mit einem Deutschen.

*Wie kriegt man 30 Deutsche in ein kleines Auto? Ganz einfach: Man muss ihnen nur sagen, sie sollen sich da nicht alle zusammen reinquetschen!

 Hier ist man der Meinung, dass Deutsche typischerweise immer das gegenteil von dem machen, was man ihenen sagt! Jetzt erzaehlen sie mir immer, dass Strogonoff usw. total schlecht ist, damit ich's ess. Ausserdem lachen sie darueber, dass ein Deutscher, wenn er im Fluss schwimmen geht, gegen den Strom schwimmt. Ich hab eine gute Erklaerung dafuer gefunden: flussabwaerts gibt es Wehre und Wasserfaelle!

Eine alte Frau kommt zum offiziersbuero auf dem Militaergelaende:

-Captain, ich bin gekommen, um meinenNeffen, Sergeant Ricardo, zu besuchen. Er dient in ihrem Regiment, oder?

-Bis gestern ja.

-Warum nur bis gestern?

- Heute hat er um Erlaubnis gebeten zu Ihrer Beerdigung zu gehen.

 

Waehrend des Abendessens gesteht Klein-Patricia ihrer Familie:

Mama, Papa.... Ich bin schwanger!

-Wie bitte? fragt der Vater besorgt.

-Ich bin schwanger! wiederholt das Maedchen.

-Und wer ist der Vater? fragt die Mutter.

-Was weiss denn ich? Ihr habt mir ja nie eine feste Beziehung erlaubt!

 

Mehr als ein halbes Jahrhundert in totaler Harmonie verheiratet. Dann stirbt er und es dauert nicht lange, dann steigt sie auch in den Himmel auf. Dort trifft sie ihren Ehemann und rennt auf ihn zu.:

-Liebster! Wie schoen, dich zu treffen.

-Komm mir nicht damit! Der Vertrag lautete: Bis dass der Tod uns scheidet!

 

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung